Girokonto Vergleich

Zahlreiche Angebote der Banken und eine Verknüpfung an die verschiedensten Bedingungen, machen einen Vergleich oft nicht einfach. Daher sollte man einige Kriterien beachten. Häufig werden kostenlose Girokonten angeboten, die an bestimmte Bedingungen geknüpft sind, aber Vorsicht: sobald die Bedingungen nicht mehr gegeben sind, kann das Girokonto schnell teuer werden.



Häufig fallen Kosten für das Girokonto an, die für den Kunden zunächst nicht ersichtlich sind, die sogenannten „versteckten Kosten“, beispielsweise die Extrakosten für eine EC-Karte oder Kreditkarte. Häufig wird den Kunden ein günstiges Girokonto angeboten, welches aber an Zusatzleistungen der Bank gebunden ist. Der Kunde muss hier zusätzliche Leistungen der Bank in Anspruch nehmen. Die Transaktionskosten, sind nicht einfach zu vergleichen, da diese teilweise auch schon in den Grundgebühren enthalten sein können. Abhängig ist hier auch der Vergleich, von der persönlichen Anzahl an Transaktionen innerhalb eines Monats.

Erkundigen sollte man sich auch über die Kosten der Kontoauszüge. Kostenlos gibt es diese am Kontoauszugsdrucker der Bank und für Direktbank-Kunden besteht die Möglichkeit sich diese kostenlos online auszudrucken. Wer jedoch die Kontoauszüge für das Finanzamt angewiesen ist, benötigt diese in Originalform, es entstehen schnell Portokosten und andere Gebühren. Man sieht also schon, dass ein Vergleich bei der Vielzahl von Angeboten und Kriterien, die beachtet werden müssen, nicht immer einfach ist.

Daher nutzen Sie unseren unverbindlichen und kostenlosen Girokonto Vergleich, der auf Ihre persönlichen Wünsche und Ansprüche abgestimmt ist.